Beschlüsse Bürgerhaushalt

Freitag, 26. Oktober 2018

Neue Projekte durch den Bürgerhaushalt 2018 beschlossen

Hauptausschuss schließt sich Votum der Bürger an

Mit dem Bürgerhaushalt 2018 wurden durch den Hauptausschuss wieder 100.000 Euro für die Ideen von Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung gestellt, die den meisten Zuspruch in der Unterschleißheimer Bevölkerung erhalten haben. Der Hauptausschuss folgte dem Voting der Bürgerinnen und Bürger und brachte zum vierten Mal Projekte auf den Weg, die in der Bevölkerung eine hohe Zustimmung erfahren.

Ganz vorn stand in diesem Jahr die Unterstützung für den Tierschutzverein. Mit dem Zuschuss von 20.000 Euro möchte der Verein eine mobile Quarantänestation anschaffen, um Fundtiere nach ihrer Aufnahme von den weiteren Tieren zu trennen, bis ihr Gesundheitszustand überprüft werden konnte. Darüber hinaus werden eine Stellenmarktbörse für ehrenamtliche Tätigkeiten auf der städtischen Homepage eingerichtet, die Kegelbahn in der Parkgaststätte saniert, eine Streuobstwiese angelegt, ein Müll-Erziehungsprojekt an Grundschulen gefördert, eine Foodsharing-Station eingerichtet und weitere Sitzgelegenheiten und Mülleimer im Stadtgebiet auf Wunsch der Bürgerinnen und Bürger errichtet. Auch für die im vergangenen Jahr beschlossenen Outdoor-Fitnessgeräte, wurde nochmal eine Aufstockung des Budgets vereinbart, so dass hier nun mit insgesamt 45.000 Euro eine Umsetzung im kommenden Jahr angegangen werden kann.

Insgesamt gab es 130 Projektideen, auf die sich die 1.595 Stimmen aus der Bevölkerung verteilten. Ein Großteil der Vorschläge aus diesem und dem vorangegangenen Jahr beschäftigt den Bereich Umwelt und Grünplanung in der Stadtverwaltung. Aus Kapazitätsgründen konnten hier noch nicht alle beschlossenen Projekte zeitnah umgesetzt werden. Mit einem im kommenden Jahr hoffentlich verstärkten Team sollen die noch ausstehenden Arbeiten zügig angegangen werden, da die Umsetzung der Projektideen aus dem Bürgerhaushalt eine hohe Priorität haben. Weitere Informationen zum Bürgerhaushalt, dessen nächste Vorschlagsphase wieder im April 2019 startet, finden Sie auf www.machmit.unterschleissheim.de.