AWO-Kita Rasselbande – Osterzeit - schöne Zeit!

Dienstag, 30. März 2021

Mission Ostereiersuche erfolgreich abgeschlossen: Die AWO-Kita-Rasselbande.

Wir, die AWO-Kita Rasselbande, hatten einen aufregende Osterzeit. Von den Kleinsten bis zu den Großen, herrschte Spannung im ganzen Haus. Tagelang wurde in den Gruppen gebastelt, gelesen und geübt. Es wurden Eier marmoriert und zu Osterkränzen gebunden. Diese durften die Kinder mit nach Hause nehmen. Dann endlich, kam die ersehnte Osterfeier.
Die Osternester konnten die Kinder in unserem großen Garten suchen und die Sonne verwöhnte uns. Das war aufregend. „Der Osterhase ist unsichtbar, wir haben ihn gar nicht gesehen“, sagte ein Mädchen. Den ganzen Vormittag gingen die Kinder auf die Suche nach dem kleinen Osterhasen.
Als Überraschung gab es noch eine lustige Ostergeschichte mit dem Kamishibai: „Das Osterküken“. Diese besondere japanische Art einer Bildergeschichte, brachte die Kinder zum Staunen. Und es wurde ein Theaterstück mit den Vorschulkindern für die Gruppe aufgeführt. Die Geschichte hieß: „Kiki“. Mit viel Freude wurde dafür geübt.
So erlebten die Kinder im Hause Rasselbande eine aufregende vorösterliche Zeit.
Wir wünschen allen schöne und spannende Ostern, mit ganz vielen Überraschungen.

Ihr Team der Kita Rasselbande
Berit Aichberger (Erzieherin)