AquariUSH – Freizeitbad – Therme & Saunaoase | 3G-Regel im AquariUSH

Montag, 23. August 2021

Nachdem die bayerische Staatsregierung die Regelungen zur Testpflicht an die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz angepasst hat, muss auch im Freizeitbad ab Montag, den 23.08.2021, die 3G-Regel eingehalten werden.

Konkret heißt das Folgendes:

Im Landkreis München müssen alle Personen, die ein Freizeitbad besuchen, ab einer Inzidenz über 35 an drei aufeinanderfolgenden Tagen (Stand 23.08.2021 ist dies im Landkreis der Fall) entweder einen Nachweis einer vollständigen Impfung, einen Nachweis einer Genesung von Covid 19 oder einen aktuellen negativen Testnachweis (Schnelltest nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) vorlegen. Außerdem ist ein Ausweisdokument/Lichtbildausweis vorzulegen. Diese Regelung gilt für alle Personen ab 6 Jahren, SchülerInnen sind von dieser Nachweispflicht ausgenommen.

Die Vorab-Reservierung Ihres Besuches über unser Online-Portal bleibt weiterhin bestehen.

Wir bitten alle Gäste, sich an die neuen Bestimmungen zu halten und etwas Zeit für den Einlass einzuplanen. Durch die Kontrollen ergeben sich längere Wartezeiten.

Selbsttests, die zu Hause durchgeführt werden können, werden nicht akzeptiert. Auch direkt am Freizeitbad werden keine Testungen vorgenommen. Jedoch befindet sich in direkter Nähe des Freizeitbades, am Volksfestplatz, das Testzentrum des Landkreises München. Hier werden Schnelltests oder PCR-Tests durchgeführt. Weitere Informationen zum Testzentrum finden Sie auf der Homepage der Stadt Unterschleißheim.

Für Personen, die den Nachweis nicht erbringen, können wir trotz gültiger Reservierung, den Zutritt ins AquariUSH nicht gewähren.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bis bald Ihr AquariUSH Team