Alternative Formate während der Corona-Pandemie - Endlich wieder Kulturveranstaltungen in Unterschleißheim

Dienstag, 02. Juni 2020

Aufgrund der Corona-Pandemie konnte Forum Unterschleißheim seit Mitte März 2020 keine Kulturveranstaltungen mehr durchführen. Jetzt sollen alternative Formate aufgelegt werden, die den ersten Schritt in ein kulturelles Leben unter geänderten Vorzeichen darstellen und die den Unterschleißheimer Bürger*innen auch und gerade in Zeiten von Corona wieder Kulturerlebnisse bieten. Das entsprechende Konzept von Forum Unterschleißheim wurde sowohl vom Hauptausschuss als auch vom Kulturausschuss gebilligt.

Geplant sind Live-Streams mit Unterschleißheimer Künstler*innen aus dem Festsaal des Bürgerhauses. Ab Juli 2020 sollen nach der ersten Lockerung im Kulturbereich auch Open-Air-Konzerte auf dem Rathausplatz mit begrenzter Besucherzahl stattfinden. Sollte eine Durchführung schlussendlich doch nicht möglich sein, werden die Veranstaltungen gestreamt.
 
Den Anfang machen am Mittwoch, 3. Juni 2020, Nina Kallus und Jens Klapproth im ersten Teil des Musiklivestreams sowie Sunny Acc’s im zweiten Teil: Amy Winehouse, Lady Gaga oder LEA – mit ihrer gefühlvollen Stimme interpretiert Nina Kallus ihre Lieblingssongs mit musikalischer Begleitung von Jens Klapproth auf einzigartig leidenschaftliche Weise.
Ganz nach dem Motto “Me and my guitar” wird Sunny Acc’s den zweiten Teil dieses Abends mit akustischer Gitarre und ihrer Stimme begleiten.
Das zweiteilige Konzert wird ab 20.00 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Stadt Unterschleißheim live gestreamt.

Der YouTube-Kanal der Stadt Unterschleißheim ist über den entsprechenden Link auf der Startseite der Homepage www.unterschleissheim.de zu erreichen, zudem werden die direkten Links zu den Streams vor den Veranstaltungen noch auf Facebook und der Forum-Homepage www.forum-unterschleissheim.de bekanntgegeben.

Am Mittwoch, 10.06.,2020 folgt – seit langem nicht mehr aus Unterschleißheims Musikszene wegzudenken – Michael Kavelar mit einem Solo-Auftritt, ebenfalls als Live-Stream aus dem Festsaal ab 20.00 Uhr auf dem YouTube-Kanal der Stadt Unterschleißheim.

Weitere geplante Termine für das Streaming aus dem Festsaal des Bürgerhauses sind der 17. (Programm wird noch bekanntgegeben) und 24.06.2020 (mit den Wortakrobaten: Reim meets Rock –  Poetry meets Pop) sowie der 01.07.2020 mit der Unterschleißheimer Kultband Ruhestö(h)rung, jeweils um 20.00 Uhr.

Am 14. und 28.06.sowie am 19.07.2020 kommen dann vor allem Kinder und Familien in den Genuss des Live-Streamings: Das Puppentheater Frank vom ebenso bekannten wie beliebten Zirkus Frank, der alljährlich mit seiner Zirkusschule sowie dem Kindertheater auf dem Unterschleißheimer Zeltfest gastiert, präsentiert am 14.06.2020 um 11.00 Uhr Kasper und der Löwe, ein Kasperltheater für die ganz Kleinen.. Am 28.06.2020 wird Insel Honsel mit ihrem Erzähltheater ebenfalls um 11.00 Uhr die Kinder im Live-Stream unterhalten. Und am Sonntag, 19. Juli 2020, dürfen sich die Kleinen um 11.00 Uhr auf eine Vorstellung des Unterschleißheimer Marionettentheaters Bille freuen.

Am Freitag, 10. Juli 2020, wird die  diesjährige Open-Air-Saison unter neuen Vorzeichen starten: Voraussichtlich rund 50 Zuschauer*innen können dann die geplanten Kulturveranstaltungen vor Ort auf dem Rathausplatz mit den gebührenden Abständen von 1,5 m verfolgen (es herrscht Maskenpflicht).
Sollten die Veranstaltungen nicht auf dem Rathaus-Platz stattfinden können, werden sie gestreamt.

Open-Air-Kulturveranstaltungen sollen dann auch an folgenden Terminen stattfinden:

Freitag,  10.07.2020
Samstag,  11.07.2020   
Samstag,  18.07.2020   
Sonntag,  19.07.2020 
Freitag,  24.07.2020 

Das Programm sowie weitere Details für diese Termine werden rechtzeitig bekanntgegeben.