5 Jahre Erster Bürgermeister Christoph Böck

Mittwoch, 25. April 2018

Seit fünf Jahren steht Erster Bürgermeister Christoph Böck an der Spitze der Stadt Unterschleißheim.

Ein Rückblick auf fünf Jahre im Amt als Erster Bürgermeister im Zeitraffer: Gemeinsam mit dem Stadtrat konnte Christoph Böck in dieser Zeit viele Projekte erfolgreich voranbringen, wie den neuen Business Campus und den Umbau des ehemaligen Microsoft Geländes zur MICROCITY sowie die Ansiedlung des BMW-Campus für Autonomes Fahren. Darüber hinaus wurden mit dem Neubau der Therese-Giehse-Realschule und der Erweiterung des Carl-Orff-Gymnasiums bestmögliche Lernumgebungen geschaffen. Zu den Großprojekten zählt neben der Realisierung der Bahnunterführung und dem erweiterten Freizeitbad mit Heilwasser auch der vollständige barrierefreie Ausbau der S-Bahnhöfe. Mit der Einführung des öffentlichen Bürgerinformationssystems wurde zudem ein weiterer Schritt in Richtung bürgerfreundliche Kommune gegangen.

Aber auch in der Zukunft will Bürgermeister Böck weitere Herausforderungen angehen. Allen voran steht das Thema bezahlbarer Wohnraum, insbesondere für Senioren. Natürlich wird die Stadt künftig noch einige Schritte auf dem Weg zur Smart City gehen, um von der Digitalisierung zu profitieren. Darüber hinaus gilt es das ESSO-Grundstück in der Bezirksstraße zu entwickeln und den Neuanfang des Einkaufszentrums am Rathausplatz planerisch konstruktiv zu begleiten.