33. Unterschleißheimer Christkindlmarkt: Weihnachtsstimmung auf dem Rathausplatz

Donnerstag, 22. November 2018

Mit den ersten kühleren Tagen des Jahres beginnt auch die Vorfreude auf den Unterschleißheimer Christkindlmarkt. Auch in diesem Jahr wird der Rathausplatz wieder Anlaufpunkt für alle, die in weihnachtlicher Atmosphäre zusammenkommen und den Advent genießen wollen.

Beginn des 33. traditionellen Christkindlmarktes auf dem Unterschleißheimer Rathausplatz ist in diesem Jahr bereits am ersten Adventswochenende. Ab Freitag, 30.11.2018, können Sie dann wieder Weihnachtsgeschenke shoppen, unserem abwechslungsreichen Bühnenprogramm zuschauen und zuhören und natürlich sich mit einem dampfenden Winzerglühwein und einer herzhaften oder süßen Mahlzeit aufwärmen.

Offizielle Eröffnung ist am Freitag um 16:30 Uhr mit Erstem Bürgermeister Christoph Böck und weihnachtlicher Musik von der Stadtkapelle. Anschließend gibt es die atemberaubende live-Eisskulpturenkunst von Thomas Tremmel zu bewundern.

Kinder können bereits vorher in der Weihnachtswerkstatt Sterne und Engel aus Perlen basteln. Auch an den anderen Wochenenden ist natürlich für viel Kinderprogramm gesorgt, unter anderem wird mit dem Bund Naturschutz Schleißheim Vogelfutter hergestellt, es können Kerzen gezogen werden und natürlich stattet auch der Nikolaus dem Christkindlmarkt wieder seinen heißersehnten Besuch mit einigen Geschenken im Gepäck ab. In diesem Jahr kommt er sogar ein zweites Mal vorbei, am Freitag, den 14.12.2018, begleitet er die Unterschleißheimer Krampusgruppe, die mit ihren gruseligen Masken für wohlige Schauer sorgt.

Doch nicht nur die Kleinen kommen auf ihre Kosten, auch für alle anderen finden sich einige Highlights. Für festliche Musik sorgen unter anderem Nina Mari und Band, Helena Schneider and Friends, DJ Woiferl und als Highlight erstmals auf dem Unterschleißheimer Christkindlmarkt die beliebten Dr. Ösi und die Chefpartie. Noch besinnlicher wird es, wenn die Unterschleißheimer Sait’nmusi den Münchener Turmschreiber und Mundartdichter Professor Helmut Zöpfl bei einer Lesung seiner selbstgeschriebenen weihnachtlichen Werke begleitet.

Natürlich wird auch die traditionelle Hobbydult wieder im Bürgerhaus zu Gast sein und mit handgemachten Geschenkideen und der großen Modelleisenbahn Besucher in den Festsaal ziehen.

Großer Beliebtheit hat sich im letzten Jahr auch das große Weihnachtsgewinnspiel erfreut, für das auch in diesem Jahr wieder großartige Preise von Unternehmen der Region zur Verfügung gestellt wurden.
Ebenfalls am ersten Adventwochenende beginnt der Christkindlmarkt der sozialen Einrichtungen, der mit weiteren Händlern, schöner Musik und Kinderaktionen lockt.

Das gesamte Programm unteres Unterschleißheimer Christkindlmarktes erhalten Sie an der Auslage am Bürgerbüro oder als Download unter www.unterschleissheim.de/christkindlmarkt2018.