Ausstellung „Aqua M“ im Sehbehindertenzentrum

Mittwoch, 28. Februar 2018

Eröffneten die Ausstellung Aqua M: SBZ-Direktorin Hildegard Mayr, Künstlerin Gabriela Manzl und Erster Bürgermeister Christoph Böck mit Ehefrau Petra (v.r.n.l.)

Im SBZ gibt es gerade wieder eine Kunstausstellung zu bewundern. Am Donnerstag letzter Woche öffnete die Ausstellung „Aqua M“ mit einer feierlichen Vernissage vor zahlreichen Gästen. Hinter diesem Pseudonym verbirgt sich die Malerin Gabriela Manzl, die im SBZ einen Querschnitt aus ihrem Werk zeigt. Die Laudatio auf die Künstlerin hielt Erster Bürgermeister Christoph Böck, der die Künstlerin, die als seine Assistentin im Rathaus arbeitet, sehr gut kennt. Musikalisch begleiteten verschiedene Musikensembles des SBZ den Abend. Auch die Künstlerin sprach einige Worte und stand lange den Kunstfans Rede und Antwort über ihre Werke. Diese waren eine bunte Mischung aus farbenfrohen Blumenbildern, aufregenden Stadtporträts und beeindruckenden Landschaftsbildern.

Wer auch gerne mal einen Blick in die Ausstellung werfen möchte, kann dies noch bis einschließlich 9. 3. 2018 immer montags bis freitags von 17.00 bis 19.00 Uhr im Südturm des SBZ tun.