Zeltival im Valentinspark wird 2016 fortgesetzt

Freitag, 17. Oktober 2014
Publikumsmagnet trotz Regen

Publikumsmagnet trotz Regen

Vor allem wettertechnisch hatte das Unterschleißheimer Zeltival 2014 mit manchen Widrigkeiten zu kämpfen und dennoch kamen Tausende Bürger zum Feiern. Deshalb beschloss der Kulturausschuss eine Fortsetzung des Events im Jahr 2016, das 2013 erstmals Premiere feierte und ein voller Erfolg war. Im ersten Halbjahr 2015 soll die Planung frühzeitig anlaufen.

Das Ziel war es dieses Jahr, im wunderschönen Valentinspark ein Festival für alle Generationen anbieten zu können. Die Auslastung der Veranstaltungen war sehr gut, obwohl das Wetter wenig bis gar nicht mitspielte. Die Abende waren fast durchwegs verregnet und zogen dennoch 1200 Gäste an. Sehr beliebt waren an den Nachmittagen die Angebote für Kinder wie die vielen Spielstationen, Theater und Sportangebote des SV Lohhof.

Das Unterschleißheimer Forum sieht für das Festival noch einige Potenziale. So können Werbemaßnahmen verstärkt oder Schulen noch mehr in das Programm eingebunden werden. Gerade beim Marketing sehen die Organisatoren die Option, mit mehr Einnahmen die Kosten für die Stadt zu senken. Überlegt wird auch ein eigener Tag, an dem nur die älteren Jugendlichen mit Angeboten angesprochen werden. Die Veranstaltungen für diese Zielgruppe waren dieses Jahr etwas rückläufig besucht.

Alle diese positiven Faktoren sind Argumente für die Neuauflage 2016. Der Kulturausschuss gab auch einstimmig grünes Licht. Im ersten Halbjahr 2015 wird sich das Gremium dann mit Konzepten für das neue Programm beschäftigen.