Wohnbebauung an der Landshuter Straße

Dienstag, 22. Dezember 2009

Der Grundstücks- und Bauausschuss hat in seiner Sitzung im Dezember einen Bebauungsplanentwurf gebilligt, der eine Wohnbebauung an der Ecke Landshuter Straße/ Peter-Schuster-Weg vorsieht. Gebaut werden sollen 51 Mietwohnungen, um damit auf die starke Nachfrage in diesem Sektor reagieren zu können. Der bestehende Bebauungsplan wird nun in Absprache mit dem Eigentümer dahingehend abgeändert, dass entlang der Landshuter Straße ein geschlossener Baukörper entstehen kann, um so einen besseren Schallschutz zu erreichen. Die Gebäude sollen vier und fünf Geschosse hoch sein. Im Erdgeschoss ist eine Ladenzeile vorgesehen.