Wettbewerb abgeschlossen

Montag, 07. April 2008
Planungen für das Gebiet "Hollern Süd" liegen vor

Planungen für das Gebiet "Hollern Süd" liegen vor

Acht Architekten haben sich im Rahmen eines städtebaulichen Realisierungswettbewerbes Gedanken zur Entwicklung des Gebietes "Hollern Süd" zwischen der Südlichen Ingolstädter Straße und der B 13 gemacht. Untersucht wurde dabei, wie sich auf der Fläche südlich des Biotops ein Wohngebiet optional mit der Ansiedlung eines Lebensmittelmarktes und / oder einer Fläche für eine Kinderbetreuungseinrichtung schaffen lässt. Das Preisgericht hat am 07.04. getagt und die Sieger gekürt. Ihre Planungsvorstellungen und die der übrigen Wettbewerbsteilnehmer sind nun der Öffentlichkeit zugänglich. Sie können im Foyer im 3. Obergeschoss des Rathauses täglich bis Ende April während der normalen Öffnungszeiten der Verwaltung eingesehen werden.