Wegen Nachrüstung von Schutzplanken

Mittwoch, 04. Juni 2014
Halbseitige Sperrung B 471 zwischen Dachau und Garching nachts von 10. bis 18.06.

Halbseitige Sperrung B 471 zwischen Dachau und Garching nachts von 10. bis 18.06.

Im Auftrag des Staatlichen Bauamts Freising werden zwischen der Landkreisgrenze und der A 92 aus Gründen der Verkehrssicherheit Schutzplanken nachgerüstet. Die Schutzplanken auf  der Südseite der B 471 wurden bereits in den Osterferien eingebaut, nun erfolgt die Nachrüstung der Schutzplanken auf der Nordseite.

Wegen der hohen Verkehrsbelastung der B 471 werden die Arbeiten ausschließlich in Ferienzeiten und nachts durchgeführt, in diesem Fall voraussichtlich zwischen dem 10. und 18. Juni. Die Verkehrsregelung erfolgt über eine halbseitige Sperrung mittels Lichtsignalanlage.

Die Maßnahme ist Teil der Aktion „Fehlerverzeihender Seitenraum“ des Bayerischen Innenministeriums und soll die passive Sicherheit auf bayerischen Außerortsstraßen erhöhen.

Die Stadtverwaltung Unterschleißheim weist alle Autofahrer, die nachts auf dieser Strecke in den Nachbargemeinenden unterwegs sind, auf die Einschränkung hin und bittet um Verständnis.