Wasserwacht des BRK Unterschleißheim auch international gefragt

Dienstag, 13. August 2013

Die Mannschaft der Unterschleißheimer Wasserwacht vor dem Rotsee in Luzern.

Anfang August waren 12 Mitglieder der Unterschleißheimer Wasserwacht zur Absicherung des "Coupe de la Jeunesse" am Rotsee in Luzern im Einsatz. Beim "Coupe" starten junge Ruderer aus 12 europäischen Ländern gegeneinander.
Die Unterschleißheimer Ortsgruppe sicherte die Strecke mit vier Rettungsbooten ab und baute an Land eine mobile Sanitätswache auf.
Die langen Dienstzeiten täglich von 07.00 bis 20.00 Uhr, die große Hitze und die lange An- und Abfahrt verlangten den ehrenamtlichen Aufpassern einiges ab, so dass sie spätabends erschöpft, aber zufrieden wieder daheim ankamen.
Und die Veranstalter waren voll des Lobes über den professionellen Einsatz und die gute Vorbereitung. Dafür wurde die Gruppe beim Nations-Dinner eine Medaille verliehen. Davon und vor allem von der Freundlichkeit und Herzlichkeit der gastgebenden Schweizer waren die Unterschleißheimer sehr angetan. Eine sicherlich tolle Erfahrung, einmal einen anderen Regattaplatz zu erleben und mit anderen Kollegen auf internationaler Ebene zusammenzuarbeiten.