Wasserhärte des Unterschleißheimer Trinkwassers

Dienstag, 27. August 2013
Die Stadtwerke Unterschleißheim informieren

Die Stadtwerke Unterschleißheim informieren

Die Stadtwerke Unterschleißheim - Wasserversorgung - informieren über den aktuellen Härtebereich des Trinkwassers in Unterschleißheim.
Der Deutsche Bundestag hat am 1. Februar 2007 die Neufassung des Gesetzes über die Umweltverträglichkeit von Wasch - und Reinigungsmittelmitteln (Wasch-und Reinigungsmittelgesetz -  WRMG) beschlossen. Nach § 9  WRMG sind die Wasserversorgungsunternehmen verpflichtet, dem Verbraucher die Härtebereiche des Trinkwassers mitzuteilen:

Folgende Klassifizierungen sind festgelegt:

  • Härtebereich weich: weniger als 1,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter ( entspricht bis 8,4° dH )
  • Härtebereich mittel: 1,5 bis 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter ( entspricht 8,4 bis 14° dH )
  • Härtebereich hart: mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter ( entspricht mehr als 14° dH )

Die neuen Härtebereiche beruhen auf europäischem Recht; die EG-Detergenzien-Verordnung verpflichtet die Waschmittelhersteller zur Angabe von Dosierempfehlungen für diese drei Härtebereiche.

Ergebnisse für das Unterschleißheimer Trinkwasser:

Das Unterschleißheimer Trinkwasser liegt im Härtebereich hart: mehr als 2,5 Millimol Calciumcarbonat je Liter ( entspricht mehr als 14° dH ).

  • Millimol Calciumcarbonat     2,91 je Liter
  • Gesamthärte                      16,3° dH
  • Carbonathärte                    15,5° dH

Das bekömmliche Unterschleißheimer Leitungswasser hat mindestens die Qualität von in Flaschen abgefülltem Brunnen-, Quell- oder Tafelwasser. Ideal ist es zum Mischen von Fruchtsäften. Vereinfacht ausgedrückt, es ist Trinkwasser bester Qualität, ohne abzukochen, sofort aus dem Hahn trinkbar (wir liefern bis zum Hauptwasserzähler - Übergabestelle - absolut keimfreies Wasser) und beinhaltet keine chemischen Zusätze, keine Kalorien, keine Krankheitskeime.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne Herr Mederl, Tel. 089/31009-242 oder unter kpmederl @ush.bayern.de, zu den bekannten Geschäftszeiten zur Verfügung.

Ihre Stadtwerke