Vortragsreihe und Kurse der vhs-Nord in Unterschleißheim sorgen für Durchblick

Dienstag, 19. Februar 2013
Finanzen, Wirtschaft, Politik: Kein Buch mit sieben Siegeln

Finanzen, Wirtschaft, Politik: Kein Buch mit sieben Siegeln

Kaum ein Thema wird wohl auch 2013 so sehr die Nachrichten beherrschen wie die Finanz- und Wirtschaftskrise mit ihren für die meisten Menschen verwirrenden und vermeintlich undurchschaubaren Begriffen und Zusammenhängen. Oft wissen wir gar nicht, wovon Politiker, Manager oder Banker reden. Dabei ist es gar nicht so schwer, die Abläufe und Verflechtungen zu durchblicken. Damit die wichtigen Wirtschaftsthemen, die Auswirkungen und Einfluss auf jeden von uns haben, kein Buch mit sieben Siegeln bleiben, setzt die Volkshochschule im Norden des Landkreises München im bevorstehenden Frühjahr- und Sommersemester einen Schwerpunkt auf den Bereich Wirtschaft und Management und führt in Unterschleißheim eine Vortragsreihe und Kurse zu diesen Themen durch.

"Freitagabend" heißt eine Wirtschafts-Gesprächsrunde, mit der die Diplom-Betriebswirtin und Dozentin Christine Gabriel Interessierte an drei Freitagabenden dazu einlädt, sich über Themen wie Art und Wesen der verschiedenen Notenbanken, Internationale Verflechtungen zwischen Politikern und Bankern sowie Hintergründe und Folgen spektakulärer Pleiten der jüngeren Vergangenheit zu informieren und darüber zu diskutieren.
In zwei weiteren Seminaren vermittelt die Fachfrau, die seit Jahren in der Erwachsenenbildung tätig ist und Firmen, Mitarbeiter und Führungskräfte schult, Grundlagenwissen zum Wirtschaftsgeschehen sowie Unternehmensorganisation und ?führung. Im ersten Seminar "Systeme und Funktionen der Wirtschaft" geht es um Fragen wie: Wie "funktioniert" eine Volkswirtschaft? Welche Rolle spielt Geld, welche Markt- und Wirtschaftsformen gibt es? Welche Auswirkungen haben politische Entscheidungen auf Handel, Industrie und Arbeitsmarkt? Der Kurs "Unternehmensorganisation und ?führung" richtet sich an Menschen in Berufen, bei deren Ausbildung kaufmännisches Wissen nur rudimentär vermittelt wurde (wie etwa in Handwerk und Technik, aber auch in Sparten wie Medizin), die sich aber auf diesem Gebiet weiter qualifizieren wollen. Wer möchte, kann am Ende des jeweiligen Seminars mit einer Prüfung das bundesweit anerkannte XPert-Business-Zertifikat erwerben und damit seine Chancen im Beruf und auf dem Arbeitsmarkt erhöhen. Alle Kurse finden in Unterschleißheim statt.

Vortragsreihe "Wirtschafts-Gesprächsrunde Freitagabend": Kurs-Nr. A5523, vhs-Zentrum Unterschleißheim, jeweils 19 ? 21 Uhr
8. März: Die Unterschiede der Notenbanken international;
26. April: Internationale Verflechtungen zwischen Bankern und Politikern
14. Juni: Hintergründe spektakulärer Pleiten in Deutschland. Jeweils 6,00 €.
Grundlagenwissen Wirtschaftsgeschehen: Kurs-Nr. B5523, Unterschleißheim, 15.3., 22.3., 12.4., 19.4., 3.5., 10.5., jeweils 18 ? 20 Uhr, 190,00 €, max. 10 Teilnehmer.
Unternehmensorganisation und ?führung: Kurs-Nr. B5524, Unterschleißheim, sechsmal freitags, 18 ? 21 Uhr, Beginn: 17.5., 190,00 €, max. 10 Teilnehmer.
Weitere Infos und Anmeldung unter www.vhs-nord.de oder telefonisch: 089/5505170.