Verhaltensregeln für Grünanlagen - Neue Schilder an Grünanlagen und Spielplätzen

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Schild mit Benutzungsordnung im Valentinspark

Um auf die Benutzungsordnung der städtischen Grünflächen und Spielplätze hinzuweisen, hat die Stadt Anfang Oktober entsprechende Hinweisschilder im Valentinspark, Lohwald, Spielplatz an der Dietersheimer Straße und Spielplatz Alte Hauptstraße aufstellen lassen. Dies wurde notwendig, weil die alten Schilder beschädigt oder unleserlich geworden waren und es vermehrt Anfragen von Bürgerinnen und Bürgern zum Inhalt der Benutzungsordnung gab.
Die aufgestellten Schilder weisen auf die Regeln der Grünflächensatzung hin, die in der jetzigen Form bereits seit dem Jahr 2007 besteht. Insbesondere wird auf die Regeln zur Mitführung von Hunden, Alkoholkonsum, Abfallbeseitigung und dem Umgang mit Offenem Feuer hingewiesen.
Die komplette Satzung finden Sie auch auf der städtischen Homepage unter https://www.unterschleissheim.de/uploads/media/Gruenanlagensatzung.pdf.

Die Herstellung der Schilder und die notwendigen Erdarbeiten haben je Standort 2.500 Euro gekostet.

Leider gab es bereits einen Tag nach der Aufstellung des Schildes auf dem Spielplatz Alte Hauptstraße einen Vandalismusschaden. Hier wurde das Schild mutwillig so stark beschädigt, dass erneut höhere Kosten für die Wiederaufstellung anfallen. Die Stadtverwaltung hat hier entsprechenden Strafantrag bei der Polizei gestellt. Wenn Sie Hinweise auf die Verursacher liefern können, wenden Sie sich bitte an die Polizei Oberschleißheim oder die Stadtverwaltung Unterschleißheim unter 089/31009-170 bzw. an das Bürgerbüro des Rathauses.