Vergünstigungen für Ehrenamtliche in städtischen Einrichtungen

Mittwoch, 24. Juli 2013
Im Rahmen der Bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis München

Im Rahmen der Bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis München

 

Auf Beschluss des Hauptausschusses unterstützt auch die Stadt Unterschleißheim die Ehrenamtskarte des Landkreises München, die ehrenamtlich Tätigen als Anerkennung und Anreiz Vergünstigungen in städtischen Einrichtungen bietet.

Um ehrenamtlich Engagierte angemessen zu würdigen, hat der Landkreis München Anfang dieses Jahres die Bayerische Ehrenamtskarte eingeführt. Erhalten können sie Ehrenamtliche, die sich in größerem Umfang und über längere Zeit (mind. fünf Stunden pro Woche, mind. seit zwei Jahren) hinweg gemeinwohlorientiert engagieren. Der Landkreis hat seine Kommunen gebeten, sich mit Vergünstigungen in ihren Einrichtungen zu beteiligen.
In Unterschleißheim wird sich nun der städtische Kulturbetrieb Forum Unterschleißheim mit 20 % Ermäßigung auf max. zwei Veranstaltungstickets, die Stadtbibliothek mit 50 % Ermäßigung auf die Jahresgebühr und 50% Ermäßigung auf die Ausleihe von Artothek-Bildern sowie das Freizeitbad mit 25 % Ermäßigung auf die Tageskarte beteiligen. Die Volkshochschule im Norden des Landkreises München e.V. bietet ebenfalls 25 % Ermäßigung auf Angebote des aktuellen Programms, sofern sie über 25 Euro liegen. Näheres zur Ehrenamtskarte erfahren Sie auf der Homepage des Landkreises München unter http://www.landkreis-muenchen.de/familie-gesellschaft-gesundheit-soziales/buergerschaftliches-engagement/bayerische-ehrenamtskarte/.