Verabschiedungen auf dem Wochenmarkt - Marianne Hofer und Josef Reif gehen in den Ruhestand

Donnerstag, 29. Juni 2017

Händlerin seit 1991. H. Schiedermeier mit M. Hofer und C. Böck (v. l.)

C. Böck mit Imker J. Reif und H. Schiedermeier (v. l.)

Für zwei langjährige Händler war der sommerliche Wochenmarkttermin Ende Juni auch der letzte Termin ihres Verkaufsstandes. Am 24.06.2017 verabschiedeten sich Marianne Hofer und Josef Reif mit ihren Waren vom Unterschleißheimer Wochenmarkt.

Marianne Hofer war mit ihrem Stand seit August 1991 vertreten und bot den Kunden samstags Fisch, selbstgebackene Kuchen und Eier an. Josef Reif, als HändleVerabschiedungen auf dem Wochenmarkt

Marianne Hofer und Josef Reif gehen in den Ruhestandr seit Oktober 2009 auf dem Wochenmarkt vertreten, war als passionierter Imker der beste Anlaufpunkt für leckeren Honig. Beide Händler gehen in den wohlverdienten Ruhestand und wurden vom Ersten Bürgermeister Christoph Böck und Heidi Schiedermeier als städtische Ansprechpartnerin für den Wochenmarkt mit einem kleinen Präsentkorb verabschiedet.

Um die frei werdenden Standplätze attraktiv neu zu besetzen, hat sich die Stadtverwaltung die Angebote interessierter Händler angesehen. Lassen Sie sich überraschen von Teigwaren aus Italien sowie ausgefallenen Angeboten von Kräutern, Gräsern u. a. der Gärtnerei Mühl. Auch für neuen Honig wird gesorgt, hier ist die Stadt bereits mit einem Imker im Gespräch.
 
Der Unterschleißheimer Wochenmarkt ist an jedem Samstag von 8.00 bis 13.00 Uhr ein beliebter Treffpunkt des guten Geschmacks in der Stadt. Neben vielen leckeren Produkten aus der Region ist der Markt auch ein beliebter Treffpunkt um miteinander ins Gespräch zu kommen.