Unterschleißheimer Ehrenamtliche ausgezeichnet

Mittwoch, 07. August 2013
Landrätin ehrt Einzelperson und Projekte für Engagement

Landrätin ehrt Einzelperson und Projekte für Engagement

 

Die Unterschleißheimer Geehrte und Bürgermeister Christoph Böck

Gemeinsam mit anderen Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises München wurden die Unterschleißheimerin Gabriele Schwarzer sowie die Unterschleißheimer Projekte Behinderten- und Nichtbehinderten-Gruppentreff unter Leitung von Johanna Krimmer und Rupis Lernpaten unter Leitung von Stefanie Sonntag vor Kurzem von Landrätin Johanna Rumschöttel in Arget für wertvolles ehrenamtliches Engagement im sozialen Bereich geehrt.

Gabriele Schwarzer hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich für die Belange der Gehörlosen einzusetzen, der Behinderten- und Nichtbehinderten-Gruppentreff unter Leitung von Johanna Krimmer soll Berührungsängste abbauen und Rupis Lernpaten unter Leitung von Stefanie Sonntag, die verhindert war und durch  Evi Birkhölzer-Schmidt vertreten wurde, ist ein Lernprojekt, bei dem Schüler des Rupert-Egenberger-Förderzentrums von Paten unterstützt werden.
Für das Gemeinwohl in der Stadt Unterschleißheim ist dieses ehrenamtliche Engagement nicht hoch genug zu schätzen und unverzichtbar für das soziale Miteinander.