Unterschleißheimer Christkindlmarkt eröffnet - Christkindlmarkt lockt ab sofort auf den Rathausplatz

Mittwoch, 07. Dezember 2016

Auch der Bürgermeister ging nicht leer aus: Der Nikolaus und seine Helfer besuchten den Unterschleißheimer Christkindlmarkt zur Eröffnung am 2.12.2016.

Traditionell am zweiten Adventswochenende wurde der Unterschleißheimer Christkindlmarkt feierlich eröffnet. Nach einigen weihnachtlichen Liedern von der Stadtkapelle trat Erster Bürgermeister Christoph Böck vor die Weihnachtswerkstatt und begrüßte die Gäste des Marktes.
Vor allem viele Kinder waren zu diesem Anlass gekommen, was jedoch vor allem am nächsten Gast gelegen haben durfte. Denn nach der Ansprache des Bürgermeisters kam auch schon der Nikolaus samt Krampus und Engeln und verteilte kleine Geschenke. Diese kamen in diesem Jahr ausschließlich aus fairem Handel und steckten in von Flüchtlingen handgenähten Säckchen.
Während sich der Nikolaus noch im heiteren Zwiegespräch mit dem Bürgermeister befand und Geschenke austeilte, ging der Betrieb auf dem restlichen Markt bereits los und die vielen Besucher konnten sich an heißen Getränken aufwärmen, sich an den Essensständen stärken oder Weihnachtsgeschenke an den vielen kunsthandwerklichen Ständen erwerben.
Im Rathaus hatte indes schon am Nachmittag die Hobbydult begonnen, die mit vielen selbst hergestellten Geschenkideen und einer großen Modelleisenbahn lockte.
Der Christkindlmarkt findet noch an den kommenden beiden Wochenenden statt und bietet neben den vielen Ständen auch ein breites Rahmenprogramm. Dieses finden Sie hier.