Unterschleißheim wird Mitglied bei der Alzheimer Gesellschaft Landkreis München e.V.

Mittwoch, 21. September 2016

Alzheimer ist die häufigste Ursache einer Demenz. Das größte Risiko daran zu erkranken ist das zunehmende Alter, das Seniorinnen und Senioren erwarten können. Nach derzeitiger Schätzung muss in Unterschleißheim von über 400 Demenzfällen und etwa 100 jährlichen Neu-Erkrankungen ausgegangen werden. Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis München e.V. möchte mit ihrer Arbeit ein Öffentlichkeitsbewusstsein schaffen und bietet Unterstützung und Beratung bei der Betreuung zu Hause, in alternativen Wohnformen und im Heim. Darüber hinaus tragen die Angebote zur Entlastung der pflegenden Angehörigen bei.
Mit seinem Beitritt ist Unterschleißheim die vierte Kommune im Landkreis München als Fördermitglied. Der im Jahr 2010 gegründete Verein setzt sich dafür ein, dass das Verständnis und die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung für die Alzheimersche Krankheit und ähnliche Leiden gefördert wird. Die Fördermitgliedschaft beträgt für die Stadt 1.000 Euro jährlich. Weitere Informationen über die Arbeit des Vereins sowie dessen Angebote und Schulungen finden Sie unter www.aglms.de