Unterschleißheim feiert im Juli 2015 großes Stadtfest

Donnerstag, 05. Februar 2015

Im Jahr 2000 konnte Unterschleißheim seine Erhebung zur Stadt begehen und feiert dieses einschneidende Ereignis seither im 5-Jahres-Rhythmus. In diesem Jahr feiert Unterschleißheim wieder mit einer großen Party unter freiem Himmel die Erhebung zur Stadt. Von 17. bis 19. Juli sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zum Stadtfest eingeladen.

An drei Veranstaltungsorten, dem Rathausplatz, der Bezirksstraße und dem Lohwald, gibt es über drei Tage Live-Musik (von Carl Orffs „Carmina Burana“ über „Münchener Freiheit“, „Heldenfrühstück“ und Abba-Cover-Songs bis hin zu Lokalgrößen wie Lucy Grave), Tanz (etwa mit den Würmbachtalern oder den Siebenbürger Sachsen), viele Mitmachaktionen, auch und gerade für Kinder, Sport, Spiel und Spaß - und das alles zum Nulltarif.

Das Lampionfest, erstmals eine gemeinsame Veranstaltung des SV Lohhof und der Stadt Unterschleißheim, wird am Veranstaltungsort im Lohwald in das Stadtfest integriert. In der Bezirksstraße wird sich die Werbegemeinschaft Bezirksstraße Unterschleißheim mit diversen Aktionen einbringen und damit zur perfekten Unterhaltung beitragen. Natürlich ist auch für vielfältigste kulinarische Köstlichkeiten gesorgt.

Das detaillierte Programm wird zu gegebener Zeit auf der städtischen Homepage sowie in der örtlichen Presse bekannt gegeben. Doch so viel steht bereits fest: Das Stadtfest wird eine große Party, bei der sich alle Unterschleißheimer, egal ob jung oder alt, wunderbar amüsieren werden. Hoffentlich spielt das Wetter mit.