Unterschleißheim feiert!

Dienstag, 14. September 2010
25 Jahre Bürgerhaus Unterschleißheim - eine Erfolgsgeschichte

25 Jahre Bürgerhaus Unterschleißheim - eine Erfolgsgeschichte

1985 war die Geburtsstunde des Bürgerhauses Unterschleißheim. Seit nun 25 Jahren prägt dieses zentrale Gebäude den Rathausplatz unserer Stadt und ist nicht nur aus architektonischer Sicht zu einem unverzichtbaren Symbol geworden. Viele Bürgerinnen und Bürger haben das Bürgerhaus seither besucht ? sei es zu einer Kulturveranstaltung oder einer Ausstellung. Ebenso gaben sich zahlreiche namhafte Künstler die Ehre, Firmen, Schulen und Vereine schätzen die Räumlichkeiten für ihre Veranstaltungen. 25 Jahre Bürgerhaus ? unumwunden eine Erfolgsgeschichte. Eine Ausstellung über die Vielfältigkeit des Bürgerhauses wird am Dienstag, 19. Oktober um 19 Uhr eröffnet. Dazu sind Sie herzlich eingeladen. Wer an diesem Tag keine Zeit hat: Die interessanten Bilder sind bis zum 28. November 2010 im Bürgerhaus Unterschleißheim zu sehen. 

Als der damalige Gemeinderat zu Beginn der 1980-er Jahre den Beschluss fasste, ein neues Gemeindezentrum zu bauen, das den alten Dorfkern von Unterschleißheim mit dem größeren, aber wesentlich jüngeren Ortsteil Lohhof verbinden sollte, wurde zusammen mit dem neuen Rathaus das Bürgerhaus Unterschleißheim als Kulturzentrum geplant. Mit dieser städteplanerischen Entscheidung wurde der Kulturarbeit von Anfang an ein zentraler Stellenwert im Herzen der aufstrebenden damals 17.000 Einwohner zählenden Gemeinde eingeräumt. Es wuchs ihr damit aber auch die Aufgabe zu, das Haus mit Leben zu erfüllen und das Gesicht der Kommune zu prägen. Schon damals hatte Unterschleißheim den guten Ruf als "Schulstadt", heute sind wir eine moderne, innovative Stadt in der Nachbarschaft des Münchner Flughafens, Siedlungsschwerpunkt und Wirtschaftszentrum im nördlichen Landkreis München. Diesen Rang hat Unterschleißheim aber auch nicht zuletzt wegen des unverwechselbaren Kulturprogramms, das mittlerweile einige tausend Veranstaltungen mit Highlights aus Theater, Klassischer Musik, Jazz, Kabarett und bildender Kunst für Unterschleißheim bot. Die Ausstellung blickt zurück auf eine "Kultur-Geschichte", die für die Unterschleißheimer Bevölkerung bis heute eine Erfolgsgeschichte ist.