Unterricht für die ersten Vorläuferklassen hat begonnen

Mittwoch, 02. Oktober 2013
Schulstart der neuen FOS/BOS mit Landrätin gefeiert

Schulstart der neuen FOS/BOS mit Landrätin gefeiert

 

Bürgermeister Christoph Böck mit Landrätin Johanna Rumschöttel bei der Feier zum Schulstart der FOS/BOS

Mit 184 Schülern sind die Vorläuferklassen der neuen Fach- und Berufsoberschule des Landkreises München in Unterschleißheim zum Schuljahr 2013/14 an den Start gegangen. Dies wurde nun in Anwesenheit von Landrätin Johanna Rumschöttel und Erstem Bürgermeister Christoph Böck sowie weiterer Funktionäre gefeiert.

In mobilen Klassenzimmern, die vor Gymnasium und Realschule aufgestellt wurden, werden derzeit sechs Klassen der elften Jahrgangsstufe in den Fachrichtungen Wirtschaft und Verwaltung und Sozialwesen unterrichtet. Das neue hochmoderne, großzügige Schulgebäude am Lohhofer Bahnhof soll dann zum nächsten Schuljahr bezugsfertig sein. Dann kann die Schule den Schulbetrieb in vollem Umfang aufnehmen und auch die weiteren Fachrichtungen Technik und Gestaltung anbieten. Der Baufortschritt der neuen Schule verläuft planmäßig, das Richtfest wird am 15. Oktober gefeiert.