Treffen der Vereinsvorstände - Vereine blicken auf 2017

Mittwoch, 08. Februar 2017

Das diesjährige Treffen der Vereinsvorstände der Stadt Unterschleißheim bot wieder viel Gelegenheit zur Information und zum Austausch. Darüber hinaus präsentierten die Vereine ihre Jahresplanungen.

Erster Bürgermeister Christoph Böck begann den Abend mit einer Schweigeminute für Peter Richmann. Der engagierte Vorsitzende des Vereinsbeirates war im vergangenen Frühjahr verstorben. Als sein Nachfolger nahm Matthias Kock am diesjährigen Treffen teil. Böck gab danach einen kurzen Überblick über die Unterstützung der Stadt für die verschiedenen Vereine, die im zurückliegenden Jahr bei ca. 1 Mio. Euro gelegen hatte, sowie auf die Großprojekte des nächsten Jahres, wie dem neuen BRK-Heim, der Sanierung des Daches der Tennishalle des SV Lohhof und den Bau des Thermalwasseraußenbeckens im aquariUSH. Auch der neue Imagefilm der Stadt Unterschleißheim wurde den 90 Gästen präsentiert.
Den restlichen Abend konnten die einzelnen Verein nutzen um, moderiert von Pressesprecher Thomas Stockerl, ihrerseits einen Ausblick auf das nächste Jahr zu geben und die wichtigsten Termine bekanntzugeben. So kündigte der UFC die Faschingstermine an, der SV Lohhof seinen Osterlauf und die G’fildner Bühne stellte ihr Programm für das Jahr des 40-Jährigen Vereinsjubiläums vor. Auch ein neuer Verein konnte in der Runde begrüßt werden. Die Vorsitzende Petra Halbig stellte ihre „friends without borders“ vor. Ein weiteres Highlight kam vom SV Lohhof, der das internationale Jugendfußballturnier KidsCup im BallhausForum am 11. und 12. 02. 2017 mit einem eigens produzierten Video ankündigte.
Bei einer gemeinsamen Brotzeit konnte dann der ungezwungene Austausch untereinander gepflegt werden.