Technische Störung der Ampelanlage B13/Landshuter Straße/A92

Freitag, 27. Oktober 2017

Die Stadt Unterschleißheim hat das Straßenbauamt aufgefordert, die Ampelschaltung an der B13 zu korrigieren, um einen vernünftigen Verkehrsfluss wiederherzustellen. Seit Beginn dieser Woche kommt es zu massiven Verzögerungen auf den Straßen der Stadt. Nun wurde an der Ampelanlage B13/Landshuter Straße/A92 eine Störung festgestellt, die am Freitag, 27.10.2017 behoben werden soll.

Nach Auskunft des Staatlichen Bauamtes Freising wurde die Ampelanlage an der B13 / St2342 / A92 heute überprüft. Dabei wurde von der Signalbaufirma festgestellt, dass die Daten der Induktionsschleife auf der B13 von München kommend im Steuergerät nicht richtig verarbeitet werden. Dies führt dazu, dass auf der B13 von München kommend immer die maximale Grünzeit geschaltet wird. Das defekte Bauteil im Steuergerät wird morgen ausgetauscht, so dass der Fehler dann behoben ist. Nach Einschätzung des Staatlichen Bauamtes werden dann die Stauungen sowohl in der Ausfahrtsrampe der A92 als auch in der Landshuter Straße wieder abnehmen.