Straßenumbenennung - Michael Kölbl wird gewürdigt

Donnerstag, 25. Juni 2015

Bei der Stadt Unterschleißheim ging ein Antrag mit knapp 200 Unterstützerunterschriften ein, der das Ziel verfolgt einen Teil der Straße Beim Pfarracker umzubenennen. Gewürdigt werden soll das Andenken an Michael Kölbl, der sich als Unternehmer, Gemeinderat und tatkräftiger Unterstützer der ansässigen Vereine und der Tafel Unterschleißheims in unserer Kommune auch für das Allgemeinwohl engagiert hat.
Der Grundstücks- und Bauausschuss hat dem Antrag auf Umbenennung des Bereiches des Pfarrackers zwischen Carl-von-Linde-Straße und Röntgenstraße in Michael-Kölbl-Straße zugestimmt.
Von der Umbenennung dieses Teils der Straße direkt betroffen sind keine Anwohner, weshalb für sie auch kein Aufwand für eine Adressänderung einhergeht. Betroffen ist lediglich der Gewerbebetrieb der Auto Kölbl GmbH.