Straßensperrungen in Riedmoos

Montag, 02. November 2009
Abgestorbene Pappeln müssen entfernt werden

Abgestorbene Pappeln müssen entfernt werden

Im Ortsteil Riedmoos werden im November und im Dezember 2009 vier Pappeln an der Würm-bachstraße entfernt, weil sie altersbedingt keine Standsicherheit mehr besitzen und deshalb ein enormes Unfallrisiko darstellen.
Die Verkehrsteilnehmer in diesem Bereich müssen mit Verkehrsbehinderungen durch kurzfristige, jedoch unvermeidliche Straßensperrungen rechnen. Wir bitten um Ihr Verständnis.