Straßenbaumaßnahmen auf B 13 - Teilweise Straßensperrung zwischen Münchner Ring und Autobahnanschlussstelle Unterschleißheim

Donnerstag, 03. August 2017

Die Straßenbauverwaltung wird zum Ende der Sommerferien mit der Straßensanierung an der Autobahnanschlussstelle Unterschleißheim sowie der Fahrbahn der B13 beginnen. Hierzu wurden die Zeiträume der Baumaßnahmen optimiert, beachten Sie bitte den unten stehenden neu geplanten Bauablauf.

Die Deckenbauarbeiten werden in 4 Bauabschnitte aufgeteilt. Die Bauarbeiten im Bereich der Autobahnanschlussstelle Unterschleißheim sind innerhalb der Sommerferien an zwei Wochenenden 01.09.2017 bis 04.09.2017 sowie 08.09.2017 bis 11.09.2017 geplant. Als Ausweichwochenende dient das Wochenende von Freitag, 15.09.2017, 21:00 Uhr, bis Montag 18.09.2017 5:00 Uhr.
Die Hinweistafeln zur Vorankündigung der Baumaßnahmen werden mindestens zwei Wochen vor den Baumaßnahmen aufgestellt.

**Beginn der Bauarbeiten mit Sperrung der Anschlussstelle Unterschleißheim wird witterungsbedingt um eine Woche auf Freitagabend, 08.09.2017 verschoben. Aufgrund der schlechten Wetterprognosen für das Wochenende wird der für 01.09.2017 geplante Baubeginn verschoben. Starke Regenschauer können zum vorzeitigen Abkühlen des Asphalts führen, was sich nachteilig auf die Einbauqualität und damit die Dauerhaftigkeit auswirkt. Die Fahrbahnen werden in mehreren Straßenabschnitten ab Freitag, den 08.09.2017 bis Ende Oktober 2017 zeitweise gesperrt.**


Verkehrsregelungen:

Bauabschnitt Autobahnanschluss Unterschleißheim im Bereich der Rampen Süd und Nord zur Autobahn (Bauzeit Freitag 08.09.2017 21:00 Uhr bis Montag 11.09.2017 5:00 Uhr)

Der gesamte Verkehr der B13 wird auf die westliche Richtungsfahrbahn der B13 geleitet. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird im Baustellenbereich auf 50km/h reduziert. Die Autobahnrampen sind während der Bauarbeiten von Freitag, 08.09.2017, 21:00 Uhr bis Montag, 11.09.2017 5:00 Uhr, voll gesperrt.

Die Umleitung des Autobahnverkehrs erfolgt über die Autobahnanschlussstelle Oberschleißheim.

Die Umleitung zur Autobahn erfolgt über die B13 zur Autobahnanschlussstelle Neuherberg. Das Linksabbiegen von der B13 in die Landshuter Straße ist nicht möglich. Die Umleitung erfolgt über den Münchner Ring.

Das Linksabbiegen von der B13 in die Landshuter Straße und in die Moosachstraße ist nicht möglich. Die Umleitung des Verkehrs in die Landshuter Straße erfolgt über den Münchner Ring und die Weihenstephaner Straße.

Die betroffene Bedarfsumleitung U1 (AS Neuherberg - AS Unterschleißheim) wird über die U5 zum Autobahnkreuz Neufahrn umgeleitet. Die betroffene Bedarfsumleitung U3 (AS Oberschleißheim - AS Unterschleißheim) wird ebenfalls über die U5 zum Autobahnkreuz Neufahrn umgeleitet. Die betroffene Bedarfsumleitung U5 (AS Unterschleißheim - AK Neufahrn) wird von der AS Oberschleißheim über die U3 zum Autobahnkreuz Neufahrn umgeleitet.

Die betroffene Bedarfsumleitung U42 (AK Neufahrn -AS Unterschleißheim) wird zur AS Oberschleißheim umgeleitet. Die betroffene Bedarfsumleitung U44 (AS Unterschleißheim - AS Neuherberg) wird vom Autobahnkreuz Neufahrn über die U42 zur AS Neuherberg umgeleitet.

Bauabschnitt Autobahnanschluss Unterschleißheim im Bereich der Landshuter Straße und AS Unterschleißheim im Bereich Moosachstraße
(Bauzeit Freitag, 15.09.2017 21:00 Uhr, bis Montag, 18.09.2017 5:00 Uhr)

Der gesamte Verkehr der B13 wird auf die östliche Richtungsfahrbahn der B13 geleitet. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird im Baustellenbereich auf 50km/h reduziert. Die Einmündung Landshuter Straße und die Einmündung der Moosachstraße ist während der Bauarbeiten von Freitag, 08.09.2017 21:00 Uhr, bis Montag, 11.09.2017 5:00 Uhr, voll gesperrt.

Die Umleitung des Verkehrs in die Landshuter Straße erfolgt über den Münchner Ring und die Weihenstephaner Straße. Die Umleitung des Verkehrs in die Moosachstraße erfolgt über die Kanalstraße.

Das Linksabbiegen von der B13 in die Autobahnanschlussstellen Rampen ist nicht möglich. Die Umleitung zur Autobahn erfolgt über die B13 zur Autobahnanschlussstelle Neuherberg.

Die betroffene Bedarfsumleitung U42 (AK Neufahrn -AS Unterschleißheim) wird zur AS Oberschleißheim umgeleitet.

Bauabschnitt westliche Richtungsfahrbahn zwischen Münchner Ring und AS Unterschleißheim
(Bauzeit Montag, 18.09.2017 10:00 Uhr, bis Freitag 06.10.2017)

Der gesamte Verkehr der B13 wird auf die östliche Richtungsfahrbahn der B13 geleitet. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird im Baustellenbereich auf 50km/h reduziert. Die Einmündung der Weihenstephaner Straße ist während der Bauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über den Münchener Ring und die Landshuter Straße. Die von der Baumaßnahme betroffene Buslinie 693 wird über die Landshuter Straße umgeleitet.

Bauabschnitt östliche Richtungsfahrbahn zwischen Münchner Ring und AS Unterschleißheim
(Bauzeit Montag 09.10.2017 10:00 Uhr bis Freitag 27.10.2017)

Der gesamte Verkehr der B13 wird auf die westliche Richtungsfahrbahn der B13 geleitet. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird im Baustellenbereich auf 50km/h reduziert. Die Einmündung der Weihenstephaner Straße ist während der Bauarbeiten voll gesperrt. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über den Münchener Ring und die Landshuter Straße. Die von der Baumaßnahme betroffene Buslinie 693 wird über die Landshuter Straße umgeleitet.

Die erforderliche Beschilderung im Bereich der A 92 wird durch die Autobahnmeisterei beschildert, die erforderliche Beschilderung im restlichen Straßennetz durch die ausführende Baufirma.