Start des neuen Ausbildungsjahres

Donnerstag, 17. September 2015

Ausbilderin Alexandra Bredl und Erster Bürgermeister Christoph Böck mit Simon Baumgartner an seinem derzeitigen Arbeitsplatz in der Personalabteilung

Das neue Ausbildungsjahr im Rathaus hat am 01.09.2015 begonnen. Erster Bürgermeister Christoph Böck hat den neuen Auszubildenden Simon Baumgartner im Rathaus begrüßt, der in den kommenden drei Jahren die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten absolvieren wird.
Mit Herrn Baumgartner durchlaufen nun vier Auszubildende im Rathaus ihre Ausbildung. Erfreulich ist auch, dass die im August fertig gewordene Auszubildende Lisa Mildner unbefristet übernommen werden konnte. Die Verwaltungsfachangestellte ist bereits im Bereich Liegenschaften tätig und wird sich dort in den kommenden Wochen in ihr neues Aufgabengebiet einarbeiten.

Herr Baumgartner wurde im Bewerberverfahren aus 50 weiteren Bewerbern ausgewählt. Die ersten vier Wochen seiner dreijährigen Ausbildung lernt er den Bereich der Personal und Poststelle kennen. Im weiteren Verlauf wird er alle fünf Geschäftsbereiche der Stadtverwaltung durchlaufen und damit alle Arbeitsfelder der Kommunalverwaltung innerhalb des Rathauses kennenlernen. Für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten hat sich Herr Baumgartner in seiner Heimatstadt entschieden, wegen dem vielfältigen Tätigkeitsfeld der Kommunalverwaltung und seinem Interesse für rechtliche Zusammenhänge.
Erster Bürgermeister Böck freut sich auf die Verstärkung im Rathaus und wünschte Herrn Baumgartner alles Gute für seine Ausbildung.