Stadt sucht Wahlhelfer für die Landtags- und Bezirkstagswahl am 15. September 2013 sowie Bundestagswahl am 22. September 2013

Freitag, 21. Juni 2013

Die Stadt Unterschleißheim benötigt für die beiden Wahlen im September 2013 eine große Anzahl an Wahlhelfern. Das Personal kann von der Stadtverwaltung und von den Ortsverbänden der Parteien und Wählergruppen nicht mehr allein gestellt werden.
Die Stadt bittet deshalb alle Stimmberechtigten in Unterschleißheim, sich für dieses Ehrenamt zur Verfügung zu stellen. Nachdem zwischen dem Termin der Landtags- und Bezirkstagswahl und der Bundestagswahl nur eine Woche liegt, wäre es von großem Vorteil, wenn sich möglichst viele stimm-berechtigten Unterschleißheimer bereit erklären würden, für beide Wahlen zugleich zur Verfügung zu stehen.
Es erwartet Sie eine interessante und für unsere Demokratie verantwortungsvolle Aufgabe, die auch noch mit einer ansehnlichen Entschädigung belohnt wird. Insbesondere sollten sich dabei auch die Wählerinnen und Wähler angesprochen fühlen, die erstmalig bei diesen Wahlen wählen dürfen.
Interessierte melden sich bitte bei der Stadt Unterschleißheim im Rathaus auf Zimmer 117 oder tele-fonisch unter der Telefonnummer 089/310 09-225. Sie können sich auch per E-Mail (cpraxl @ush.bayern.de) vormerken lassen.
Wir danken Ihnen jetzt schon für Ihre Meldungen.

Ihre Stadt Unterschleißheim