Stadt empfängt jüngste Unterschleißheimer

Mittwoch, 02. Oktober 2013
Vierter Babyempfang kommt bei jungen Familien gut an

Vierter Babyempfang kommt bei jungen Familien gut an

Babyempfang - Unterschleißheims Kleinste sind im Bürgerhaus die Größten

Am vergangenen Sonntag, dem 29. September, hieß Erster Bürgermeister Christoph Böck die kleinsten Unterschleißheimer Neubürger herzlich willkommen. Der Babyempfang fand in diesem Jahr bereits zum vierten Mal statt und hat damit schon Tradition in Unterschleißheim. Die jungen Familien hatten dabei auch Gelegenheit, andere Familien und Spielgefährten für den Nachwuchs kennenzulernen, sich auszutauschen und sich über das umfangreiche Angebot für Kinder und Familien in der Stadt Unterschleißheim zu informieren. Bei Sonnenschein machten auch in diesem Jahr viele Familien gerne Gebrauch von diesem Angebot.


Zwischen August 2012 und Juli 2013 hatten 222 Unterschleißheimer Babys das Licht der Welt erblickt - man hatte sich also bereits auf großen Andrang einstellen können. Und tatsächlich war der Festsaal des Bürgerhauses wie bereits in den Vorjahren wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. 80 Babys waren mit ihren Eltern (150 Elternteile) und Geschwistern (35) der Einladung gefolgt und wurden von Erstem Bürgermeister Christoph Böck herzlich begrüßt, nachdem rund 30 Kinder der Caritas-Kinderhäuser die Veranstaltung mit ihren Songs eröffnet hatten. Bürgermeister Christoph Böck informierte die jungen Eltern zudem über die Möglichkeiten der Kinderbetreuung in Unterschleißheim.

Miteinander in Kontakt kommen, Freundschaften schließen und sich über die vielfältigen Möglichkeiten der vorbildlichen Kinderbetreuung und Frühförderung in Unterschleißheim zu informieren - von diesen Angeboten der Stadt machten die jungen Eltern regen Gebrauch. An vielen Infoständen machten sie sich in persönlichen Gesprächen mit den Unterschleißheimer Einrichtungen vertraut, bei einer vergnüglichen Kaffeetafel tauschten sie sich mit Gleichgesinnten aus. So genossen die jungen Eltern den Babyempfang sichtlich, bei dem sie nicht nur einen unterhaltsamen Sonntagnachmittag verbrachten, sondern sich gleichzeitig auch einen ersten Überblick über die große Angebotspalette in der Stadt Unterschleißheim verschafften.

Abschließend stellten die Kinder des Evangelischen Kinderhauses Arche dann ebenfalls ihr Können mit Liedern und Tänzen unter Beweis. Und vielleicht wurde an diesem schönen Sonntag auch der Grundstein für die ein oder andere Freundschaft gelegt.