Sportler haben Vorfahrt

Samstag, 16. April 2011
17. Osterlauf am 16. April

17. Osterlauf am 16. April

Am Samstag, 16. April, findet zum siebzehnten Mal der Osterlauf des SV Lohhof in Unterschleißheim statt. Wegen dieser Sportveranstaltung kommt es auf der Laufstrecke zu Behinderungen. Startpunkt ist für Erwachsene um 15.00 Uhr, für Jugendliche um 16.15 die Raiffeisenstraße. Der Zieleinlauf ist auf dem Rathausplatz.

Die Laufstrecke ist in der Zeit von 14.30 bis ca. 16:30 Uhr für den Auto- und Radverkehr gesperrt. Dies gilt für folgende Straßen:


? Raiffeisenstraße in der gesamten Länge von 14.30 bis ca. 16.30 Uhr
? Nelkenstraße zwischen Raiffeisen- und Johann-Schmid-Straße von 14.30 bis ca. 16.30 Uhr
? Nelkenstraße zwischen Johann-Schmid- und Eschenstraße von 14.30 bis ca.15.30 Uhr
? Eschenstraße zwischen Nelkenstraße und Käthe-Kollwitz-Straße von 14.30 bis ca. 15.30 Uhr
? Käthe-Kollwitz-Straße in der gesamten Länge von 14.30 bis ca. 15.30 Uhr
? Johann-Schmid-Straße zwischen Nelkenstraße und Edith-Stein-Straße von 14.30 bis 16.30 Uhr
? Edith-Stein-Straße in der gesamten Länge von 14.30 bis ca. 16.30 Uhr
? Alle Einmündungen der Nebenstraßen und Radwege in die Laufstrecke von 14.30 bis 16.30 Uhr

Die Verkehrsregelung vor Ort erfolgt durch die Polizei und die Feuerwehr. Um die Sicherheit der Läufer zu gewährleisten, ist die Überquerung der Laufstrecke nur in Ausnahmefällen und nach Weisung der Polizei oder Feuerwehr an den Straßenkreuzungen Lilien-/ Raiffeisenstraße, Sportplatz-/ Nelkenstraße und Gerhart-Hauptmann-/ Edith-Stein-Straße möglich.
Im Busverkehr kommt es ebenfalls zu Behinderungen. Da keine Umleitungsmöglichkeit besteht, können die Bushaltestellen in der Raiffeisen-, Allee- und Johann-Schmid-Straße in der Zeit von 14.30 bis 16.30 Uhr und die Bushaltestelle Stadion-/ Ecke Feldstraße von 14.30 bis ca. 15.30 Uhr nicht angefahren werden. Die Stadt bittet die Bevölkerung um Verständnis.