Sportförderung - Abteilung Tennis und Turnen des SV Lohhof erhalten Zuschüsse

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Die Abteilung Tennis des SV Lohhof hat für die Sanierung des Abwasserkanals der Tennisanlage am Hartmut-Hermann-Weg einen Zuschuss beantragt. Der Hauptausschuss hat beschlossen, die Maßnahme mit max. 7.600 Euro zu fördern, sobald die notwendigen Sanierungsarbeiten an der Grundleitung und den Revisionsschächten erfolgt sind.
Ebenfalls im Rahmen der Sportförderungsrichtlinien der Stadt Unterschleißheim gefördert wird ein Antrag der Abteilung Turnen des SV Lohhof. Hier werden sechs Weichbodenmatten in der vereinseigenen Turnhalle ausgetauscht. Weiterhin wird für die im Aufbau befindliche Cheerleader-Gruppe ein geeigneter Trainingsboden angeschafft, um das Training für die Gruppe effektiver und gelenkschonender gestalten zu können. Dieses Vorhaben des Vereins wird von der Stadt mit 4.492 Euro gefördert.
Der Fördersatz beträgt in beiden Fällen üblicherweise 40% der tatsächlich anfallenden Kosten.