Spielmobil spendet Erlös

Dienstag, 16. Dezember 2008
Afrikanische Kinder freuten sich über die Holzspielsachen

Afrikanische Kinder freuten sich über die Holzspielsachen

Aus dem Erlös des Abschlussfestes, den das Spielmobil Unterschleißheim bei seinem Ferienprogramm "Afrika" gesammelt hat, konnten drei Holzpuzzles direkt an das Kinderhilfsprojekt "Work for Love" in Masephumalele in der Nähe von Kapstadt (Südafrika) überbracht werden.
In dieser Township leben ca. 30.000 Menschen auf engstem Raum. Vor allem die Kinder leiden oft an Mangelernährung, Hunger oder auch Krankheiten. Die Eltern sind meist arbeitslos und ohne Perspektive. Die Kinder brauchen dringend eine Förderung im Bildungsbereich, um eine Chance zu bekommen, später eine Arbeit zu finden. Das Projekt "Work for Love" ist deshalb gerade dabei, eine Kindereinrichtung in dieser Masephumalele aufzubauen. Die Spende des Spielmobils kam daher gerade richtig. Die dort lebenden Kinder freuten sich sehr über die netten Zeilen der Kinder aus Unterschleißheim und vor allem auch über die neuen Spielsachen.