Soziales Projekt an der Mittelschule Unterschleißheim

Dienstag, 14. Juni 2011
"Stark in der Gruppe ?

"Stark in der Gruppe ?

Während des gesamten Schuljahres wurde in den fünften Klassen der Mittelschule Unterschleißheim methodisch an dem Thema "Stark in der Gruppe" gearbeitet. Die Schwerpunkte lagen auf der Förderung der Sozialkompetenz, der Teamfähigkeit, dem partnerschaftlichen Umgang und der Kommunikation. Mit einem gemeinsam organisierten Workshop Mitte Mai, an dem alle beteiligten Schüler und Schülerinnen klassenübergreifend nochmals die gelernten Elemente vertiefen konnten, endete das Projekt.

"Stark in der Gruppe" ist eine Kooperationsveranstaltung zwischen der Stadt Unterschleißheim, der Jugendsozialarbeit an der Mittelschule, der Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche der AWO Bezirksverband Obb., sowie der mobilen Jugendarbeit des Jugend-Kultur-Hauses Gleis1. Die beteiligten Klassen erhielten so die Möglichkeit, eine vertrauensvolle Basis zu den Projektverantwortlichen aufzubauen, die sie bei Bedarf auch außerhalb des Schulbetriebs individuell nach Bedarf nutzen können.