Sommerferien – Teil 1 : „Die Indianer sind los!“

Donnerstag, 06. Juli 2017

Der erste Teil des Sommerferienprogramms des Spielmobils beginnt unter dem Motto „Die Indianer sind los“. Drei Wochen lang verwandeln wir mit Deiner Hilfe den Park an der Hauptstraße in eine wilde Prärie. Von Dienstag bis Freitag tauchen wir in das Leben nordamerikanischer Indianer ein: Wir machen Feuer, bauen Tipis und richten sie uns gemütlich ein. Außerdem bemalen wir einen Totempfahl und stellen ihn zusammen in unserem Zeltlager auf. Wir wollen Pfeil und Bogen anfertigen, und damit wir auch ein Bison treffen, kommt in der ersten Woche ein echter Bogenschütze und macht mit uns Schießübungen! In der zweiten Woche besuchen uns 2 Ponys, damit wir auch mal reiten können. Ob uns das so gelingt wie echten Indianern, werden wir sehen. Das ist natürlich nur ein Teil unserer Ideen - am besten kommst Du dazu und machst einfach mit!

Zum Abschluss unserer Sommerferienaktion veranstalten wir am letzten Tag nachmittags ein wildes Indianerfest, zu dem auch Deine ganze Familie herzlich eingeladen ist!

Termine:

Ohne Anmeldung
01. bis 04. August 2017
08. bis 11. August 2017
16. bis 17. August 2017

Jeweils 9.00 bis 14.00 Uhr, Gelände an der Hauptstraße beim Holzpavillon

18. August 2017 – Abschlussfest mit Familie
14.00 bis 17.00 Uhr, Gelände an der Hauptstraße beim Holzpavillon