Sicherheitsfirma wieder engagiert - Stadt verlängert Vertrag zur Grünanlagenkontrolle

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Der Hauptausschuss beschloss am 6. Dezember die Verlängerung des Vertrages mit der Firma „Münchner Sicherheits- und Werkschutz GmbH“. Diese hat die Aufgabe, nachts Kontrollgänge in den öffentlichen Grünanlagen der Stadt durchzuführen.

Die Stadt Unterschleißheim hat bereits seit dem 1. Januar 2017 die Firma „Münchner Sicherheits- und Werkschutz GmbH“ beauftragt, die Grünanlagen der Stadt zu beaufsichtigen und die Einhaltung der Grünanlagensatzungen zu überprüfen. Damit sollen Anwohner vor Ruhestörungen bewahrt, übermäßige Müllablagerung verhindert und das korrekte Führen von Hunden in den Anlagen sichergestellt werden.

Die Firma führt die Kontrollgänge in den Bereichen Lohwald, Valentinspark, Siemensspielplatz, dem Gleis 1 und der St. Benedikt Str. durch. Der Auftrag wurde für den Zeitraum vom 1. Januar 2018 bis zum 30. Juni 2018 erteilt. Die anfallenden Kosten belaufen sich auf 53.613,78 Euro.