Schulbus fährt früher

Montag, 25. Oktober 2010

Der Verstärker-Schulbus der Linie 219 fährt ab sofort an Schultagen ab der Haltestelle "Mallertshofer Straße" bereits um 07.43 Uhr statt wie bisher um 07.45 Uhr ab. Der Haltepunkt "Haimhauser Straße" wird um 07.45 Uhr angefahren, der Halt "Stadionstraße" um 07.46 Uhr und die Haltestelle "Rathaus" wird so künftig um 07.50 erreicht. Die Vorverlegung dieser Fahrt um zwei Minuten ist vor allem für die Schüler aus Lohhof Süd, die in die Michael-Ende-Schule gehen, eine wesentliche Erleichterung. Die Stadt hatte eine noch frühere Abfahrtszeit beim MVV beantragt. Aufgrund betrieblicher Erfordernisse konnte jedoch zumindest diese Vorverlegung erreichen, um den Schüler ein rechtzeitiges Erreichen des Unterrichtsbeginnes zu erleichtern.