Neuer Flächennutzungsplan wird aufgestellt

Dienstag, 04. November 2008
Jugendliche können mitmachen

Jugendliche können mitmachen

Am Montag, 10. November 2008, haben Jugendliche das Wort. Um 15.00 Uhr lädt die Stadt alle Jugendlichen ein, bei der Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes mitzureden, mitzudiskutieren und Ideen einzubringen. Die Veranstaltung findet im Bürgerhaus (Festsaal) statt und endet um ca. 17.45 Uhr.

Der derzeit geltende Flächennutzungsplan aus dem Jahre 1993 ist teilweise überholt und entspricht damit nicht mehr heutigen Anforderungen. Der Stadtrat beschloss Ende letzten Jahres die Neuaufstellung dieses vorbereitenden Bauleitplanes, der die Entwicklung der Stadt für die nächsten 10 bis 15 Jahre regeln soll. Die Bürgerinnen und Bürger hatten bereits im Bürgerforum im Juni die Gelegenheit, bei diesem Prozess mitzuwirken. Analog dazu wird nun den Wünschen und Anregungen der jüngeren Generation ein eigener Termin gewidmet, das Jugendforum am 10. November. Hier hat die junge Generation die Möglichkeit, ihre Vorstellungen von Unterschleißheim in den nächsten Jahren einzubringen. Der Erste Bürgermeister, Stadträte, Vertreter des Jugendparlaments und der Verwaltung werden alle eingebrachten Verbesserungsvorschläge diskutieren. Die Fragebögen, die am Gymnasium, Haupt- und Realschule, Sehbehinderten- und Blinden-Zentrum und Rupert-Egenberger-Schule verteilt worden sind, wurden nun ausgewertet. Im Jugendforum werden die Ergebnisse präsentiert. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme am 10. November und freuen uns, mit vielen Jugendlichen zu diskutieren. Es verspricht jetzt schon, eine interessante und spannende Veranstaltung zu werden.