Neuer Flächennutzungsplan wird aufgestellt

Montag, 19. Mai 2008
Unterschleißheimer können mitmachen

Unterschleißheimer können mitmachen

Der derzeit geltende Flächennutzungsplan aus dem Jahre 1993 ist teilweise überholt und entspricht damit nicht mehr heutigen Anforderungen. So beschloss der Stadtrat Ende letzten Jahres die Neuaufstellung dieses vorbereitenden Bauleitplanes, der die Entwicklung der Stadt für die nächsten 10 bis 15 Jahre regeln soll. Zu diesem Verfahren sind nun alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen, sich mit ihren Vorstellungen und Ideen einzubringen. Sozusagen als "lokale Experten" vor Ort können Sie sicher wertvolle Hinweise und Anregungen beisteuern. Das erste Bürgerforum, in dem vor allem die Fragen "Was gefällt Ihnen in der Stadt" und "Was soll aus Ihrer Sicht besser werden" findet am Donnerstag, 05. Juni um 19.00 Uhr im Festsaal des Bürgerhauses Unterschleißheim statt. Begonnen wird mit zwei Kurzreferaten. Unterschleißheim aus Sicht eines Außenstehenden heißt der eine Vortrag, wie ein Einwohner Unterschleißheim sieht, wird Herr Dr. Walter Flemmer, Präsident der Bayerischen Akademie für Fernsehen, berichten. Danach sind die Bürgerinnen und Bürger gefragt, wie sie unsere Stadt sehen. Mittels einer Kartenabfrage sollen Meinungen und Vorschläge gesammelt werden. Eine erste Grobauswertung und eine anschließende Diskussion beenden die Veranstaltung um ca. 21.30 Uhr.
Die Stadt Unterschleißheim beteiligt die Bürger mit diesem Forum weit über das gesetzlich vorgeschriebene Maß. Sehr frühzeitig haben alle Interessenten die Möglichkeit, ihre Meinung zu sagen. Ob die Anregungen berücksichtigt werden können, wird der weitere Planungsprozess zeigen. Speziell für Kinder und Jugendliche wird es im Herbst 2008 eine ähnliche Veranstaltung geben, ehe Anfang nächsten Jahres dann das offizielle Verfahren  nach Baugesetzbuch beginnt.