Neuer Festwirt für 64. Lohhofer Volksfest

Mittwoch, 29. April 2015

Wenn das 64. Lohhofer Volksfest vom 22. bis 31. Mai 2015 seine Pforten öffnet, erwartet Unterschleißheim wieder Volksfesttrubel vom Feinsten. Neben einer dritten Schaustellergasse, rasanten Fahrgeschäften und allerlei Vergnügungsständen wartet in diesem Jahr auch mit dem Festzeltbetrieb Greiner ein neuer Festwirt auf.

Die Maxime des Traditionsfestzeltbetriebs Greiner lautet: Bewährtes fortführen, aber gleichermaßen auf Schwung und neue Ideen setzen.

Die Festhalle wurde nach den Vorgaben der Stadt Unterschleißheim geplant und gestaltet. Es gibt einen überdachten Biergarten, der unmittelbar an die Festhalle angeschlossen ist. In der Festhalle wird es mehrere Boxeneinbauten geben, die sich exzellent für Firmen, Behörden, aber selbstverständlich auch für andere Besucher eignen.

Kulinarisch erwartet die Unterschleißheimer und Gäste von auswärts ein breites Angebot an warmen und kalten Speisen: Hendl, Krustenbraten, Spareribs, Ochsenbrust, Greiners Brotzeitbrettl, hausgemachter Obazda oder Kässpätzle sind nur einige Beispiele der Schmankerl, die es im Festzelt geben wird. Wer es lieber süß mag, wird mit Dampfnudeln und Vanillesoße auf seine Kosten kommen. An allen Wochentagen (außer sonn- und feiertags) wird es zudem einen verbilligten Mittagstisch für die Gäste geben. Die Getränke kommen traditionell von der Brauerei Wimmer aus Bruckberg.

Der gelungene Mix aus Tradition und frischem Wind findet sich auch im Musikprogramm des Festzeltbetriebs wieder. Die Unterschleißheimer dürfen sich also auch musikalisch auf ein Programm freuen, das für jeden Geschmack etwas Spannendes bereithält.

Schauen Sie vorbei!