Neue E-Tankstelle vor Baader Bank eröffnet

Donnerstag, 01. Februar 2018

Erster Bürgermeister Christoph Böck besuchte die Baader Bank zur Eröffnung der neuen E-Ladesäule

Die Baader Bank hat eine neue öffentlich nutzbare Schnellladestation für Elektroautos vor der Firmenzentrale der Bank in Unterschleißheim eröffnet.  Auch Erster Bürgermeister Christoph Böck war dabei, als der erste Ladevorgang vorgenommen wurde.

Innerhalb einer halben Stunde kann der Akku von bis zu zwei gängigen Elektroautos gleichzeitig auf 80% Kapazität aufgeladen werden.

Wie auch die Ladestationen der Stadt Unterschleißheim wird die Station der Baader Bank ausschließlich mit 100%-igem Ökostrom aus regenerativen Energiequellen gespeist. Die Abrechnung des Services an der e-Ladestation erfolgt über die „E.ON Drive App“.

Die neue E-Tankstelle ergänzt  das bestehende Netz der Stadt Unterschleißheim, das neben 6 Säulen in der Tiefgarage des Bürgerhauses auch aus zwei Säulen unter der Le-Crès Brücke besteht. Zusätzlich gibt es die Möglichkeiten, E-Bikes kostenfrei am Rathaus und am aquariUSH aufzuladen.
Die Stadt begrüßt dieses umweltfreundliche Engagement der Privatwirtschaft in Unterschleißheim für eine zukunftsorientierte Mobilität sehr.