Nächtliche Arbeiten an Gleisen zwischen den S-Bahnhöfen

Donnerstag, 28. Mai 2015

In den vergangenen Tagen erhielt die Stadtverwaltung zahlreiche Beschwerden, aufgrund der zurzeit stattfinden Gleisbauarbeiten. Über die Baumaßnahmen waren die Stadtverwaltung und die Einwohner im Vorfeld nicht informiert. Nach Auskunft der Deutschen Bahn handelt es sich hierbei um notwendige Reparaturen von beschädigten bzw. gebrochenen Schwellen, zwischen den S-Bahnhöfen Unterschleißheim und Lohhof, die voraussichtlich noch bis zum 12.06.2015 andauern werden.
Ohne die nun durchgeführten Arbeiten entstünde ein erhebliches Sicherheitsrisiko. Aufgrund des Fahrplans können die Arbeiten nur nachts zwischen 00:30 und 04:30 Uhr durchgeführt werden. Das nächtliche Hupsignal, das viele Einwohner aus dem Schlaf schreckt, ist sicherheitsrechtlich vorgeschrieben, um die Arbeiter vor den auf dem Nachbargleis vorbeifahrenden Zügen zu warnen. Die Deutsche Bahn ist bemüht, die Arbeiten zügiger als geplant fertig zu stellen, um die Lärmbelastung der Bevölkerung möglichst gering zu halten.