MUSIK AM NACHMITTAG - Der Freischütz

Dienstag, 23. Oktober 2012

Die gemeinnützige Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation, München (www.internationalestiftung.de), veranstaltete zum sechsten Mal gemeinsam mit Forum Unterschleißheim, Eigenbetrieb der Stadt Unterschleißheim, am 16. Oktober 2012 im Bürgerhaus Unterschleißheim vor voll besetzten Rängen ein klassisches Konzert für ältere Menschen bei Kaffee und Kuchen. Unterschleißheimer Seniorinnen und Senioren erhielten zwei freie Karten pro Person.
Die Schirmherrin dieser Veranstaltung war, wie bereits in den vergangenen Jahren, Frau Monika Zeitler. Sie rief u. a. die Seniorennachmittage ins Leben. Für ihr soziales Engagement erhielt Frau Zeitler vor knapp einem Jahr die Bürgermedaille in Silber.
An diesem sonnigen Dienstagnachmittag stand die "Taschenbuchversion" der Oper "Der Freischütz" von Carl Maria von Weber auf dem Programm. Musik am Nachmittag fand nun bereits zum 6. Mal in Unterschleißheim statt.
Mit der "Oper im Taschenbuchformat" gelingt es, die "große Oper" sehr authentisch und nah im Kleinen erleben zu können: Ein Streichquartett als "Orchester" und vier Sänger, die teilweise mehrere Rollen bekleiden, bringen alle wesentlichen Arien und Ensembles der Oper auf die Bühne. Darüber hinaus erklärt die unterhaltsame und informative Moderation die gesamte Handlung und bietet sowohl für Anfänger als auch für Opernerfahrene jeden Alters Interessantes zu Werk, handelnden Figuren und Komponist.
Mehr Veranstaltungen und Informationen unter: www.forum-unterschleißheim.de