Montessori-Schule Unterschleißheim - Vorschule mit „Monte Mini“

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Kinder im Vorschulalter sind unheimlich wissbegierig, erweitern ihren Wortschatz in rasender Geschwindigkeit, verbessern ihre motorischen Fähigkeiten ganz enorm - und sie interessieren sich schon für Rechnen, Lesen und Schreiben. Sie freuen sich auf die Schule, und bei der Vorbereitung darauf hilft „Monte Mini“.

In der Vorschule der Unterschleißheimer Montessori-Schule Clara Grunwald lernen die Kinder die Freiarbeit mit Montessori-Material kennen. Sie lesen, singen, malen und basteln in der Gruppe mit Gleichaltrigen, ihre Feinmotorik und das Koordinationsvermögen werden gezielt gefördert, und vor allem erfahren die Mädchen und Buben bei all dem: Lernen macht Spaß.

Die diesjährige Vorschulgruppe startet am Dienstag, 10. November, in den Räumen der Montessori-Schule an der Ganghoferstraße. Die weiteren Treffen finden dann alle zwei Wochen, immer von 14 bis 16 Uhr, statt. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen (www.montessorischule-unterschleissheim.de, Telefon: 089/318 375 81).

Wer einen tieferen Einblick in die Arbeit und die Pädagogik der Montessori-Schule Clara Grunwald bekommen möchte, kann sich bereits die „Tage der offenen Tür“ vormerken: am Samstag, 30. Januar, ab zehn Uhr für die Grundschule und am Samstag, 9. April, ab zehn Uhr für die Mittelstufe. Infoabende finden am Dienstag, 2. Februar (Grundschule), und am Dienstag, 19. April (Mittelstufe), jeweils um 19.30 Uhr statt.