Mittelschülerin qualifiziert sich für bundesweiten Malwettbewerb

Mittwoch, 06. März 2013

Wie bereits in den letzten Jahren nahmen die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Unterschleißheim auch in diesem Jahr am 43. Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken/Raiffeisenbanken teil. In diesem Jahr stand das Projekt unter dem Motto: "Entdecke die Vielfalt: Natur gestalten". Unter der Anleitung der Kunstlehrerin J. Koc setzten sich die Mittelschüler der 5. bis 9. Jahrgangsstufe auf unterschiedlichste Art und Weise mit diesem Thema auseinander. Dabei wurde gedruckt, Kohle- und Bleistiftzeichnungen angefertigt, Collagen erstellt und mit unterschiedlichen Materialien und Techniken gemalt.
Am 18.02.2013 besuchte Frau Schmid, die Wettbewerbsbeauftragte der Raiffeisenbank in Unterschleißheim, die Mittelschule, um die jungen Künstler zu ehren und sie für ihre Werke auszuzeichnen. Die Schulsiegerin Celine W., aus der Klasse 8a, qualifizierte sich mit ihrer Zeichnung für den bundesweiten Wettbewerb. Dafür wünschen wir ihr viel Erfolg.

Jasminka Koc