Microsoft spendet € 5.000,- für Sportförderung - Schecks an SV Lohhof übergeben

Donnerstag, 18. April 2013

Das weltweit agierende Unternehmen Microsoft, dessen deutsche Firmenzentrale in Unterschleißheim ansässig ist, hat der Stadt € 5.000,- für die Sportförderung gespendet.

Erster Bürgermeister Rolf Zeitler übergab nun je einen Scheck über € 2.500,- an die Abteilungen Volleyball und Fußball des SV Lohhof. Die Abteilungsleiter Matthias Kock, gemeinsam mit Geschäftsstellenleiterin Richarda Zorn, und Fritz Eisenschenk nahmen die Spenden strahlend entgegen. Der Dank gebührt Microsoft als ortsansässigem Unternehmen, das sich für die Förderung des lokalen Sports stark macht.