Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Schülerinnen und Schüler,

Dienstag, 19. Juli 2011

die Schule ist aus, die Ferien- und Urlaubszeit beginnt. Für viele heißt das: Eine Reise steht bevor. Vielleicht packen auch Sie in diesen Wochen die Koffer, um den wohlverdienten Urlaub zu beginnen ? frei von den Alltagssorgen und dem vielem Ballast, den wir oft das ganze Jahr über mit uns tragen.
Was für die Zeitungen das "Sommerloch" ist, bedeutet für die meisten von uns eine Zeit der Erholung. Unterwegs sein, neue Dinge sehen und erleben, voll mit nachhaltigen Eindrücken und schönen Erinnerungen zurückkommen ? das wünsche ich Ihnen und Ihrer Familie. Aber der Sommerurlaub sollte auch eine Zeit sein, in der man zur Ruhe kommt, in der man Zeit hat, seine Gedanken zu ordnen. Lassen Sie die Hektik hinter sich und tanken Sie Kraft für den Alltag. Die Seele baumeln lassen, der täglichen Routine entfliehen, den Rhythmus ändern und gemeinsam mit der gesamten Familie Unternehmungen machen ? eben Dinge tun, die so während des Jahres nicht oder schwer möglich sind.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine gute Urlaubszeit - auch wenn Sie nicht verreisen. Erholen Sie sich und wenn Sie wegfahren: kommen Sie gesund wieder nach Unterschleißheim zurück.

Ihr
Rolf Zeitler
Erster Bürgermeister