Kostenlose Internetnutzung mit Kooperationspartner Trusted Network ausgebaut - Free WLAN USH ist gewachsen

Mittwoch, 21. September 2016

Seit Dezember 2015 ist das öffentliche kostenfreie WLAN auf dem Rathausplatz aktiv. Von Anfang an gab es den Wunsch, dieses auf weitere Bereiche der städtischen Liegenschaften auszuweiten, was nun mit dem Kooperationspartner Trusted Network gelungen ist. Hierfür hat die Stadtverwaltung eine Glasfaserleitung vom Mast auf dem Rathausdach ins Gebäude verlegt, um die nötigen Voraussetzungen für eine Ausweitung des Empfangsbereiches zu schaffen.
Ab sofort kann damit nicht nur auf dem Rathausplatz, sondern auch in den Sitzungssälen des Rathauses, im Festsaal, im Foyer des Bürgerhauses und im Wartebereich des Bürgerbüros die kostenfreie Internetverbindung genutzt werden. Ebenfalls eingebunden wurden die Bibliothek, die Freiwillige Feuerwehr Unterschleißheim, das Aquariush und die Stadtwerke Unterschleißheim. Mit der Anbindung der Bibliothek wird das bisherige Netzwerk „HOTSPOTUSH“ in Kürze eingestellt, für deren Nutzung die vorherige Identifikation per Ausweis sowie Ausstellung eines speziellen Zugangstickets durch die Bibliothek nötig war. Zusammen mit dem Kooperationspartner wurde damit die Möglichkeit geschaffen, beispielsweise innerhalb der Sitzungen des Stadtrates die Sitzungsunterlagen online mit zu verfolgen. Der Zugang ist für alle Nutzer auf eine Stunde begrenzt, ein sofortiges „wiedereinloggen“ ist aber problemlos möglich.
Betreiber des Netzwerkes ist die Unterschleißheimer Firma Trusted Network, die sich auf Provider-Dienste, Netzwerke und Telekommunikation spezialisiert hat. Die Ausweitung des WLAN-Netzes ist ein  digitaler Service für alle Bürgerinnen und Bürger in Unterschleißheim, egal ob sie mit dem Smartphone, Tablet oder Notebook innerhalb der Reichweite des Netzwerkes online gehen wollen.