Konzept Umgestaltung Rathausplatz vorgestellt

Dienstag, 04. Dezember 2012

Wie bereits berichtet, wird im Zuge der Sanierung der Tiefgarage Rathausplatz und den damit verbunden notwendigen oberirdischen Baumaßnahmen im Laufe des kommenden Jahres auch der Rathausplatz neu gestaltet. Das Konzept dafür wurde nun dem Grundstücks- und Bauausschuss von dem beauftragten Planungsbüro vorgestellt.

Neben einem neuen Belag aus Naturstein, der künftig auch eine komfortablere Begehbarkeit gewährleisten wird, soll der Rathausplatz nach dem vorgelegten Konzept eine Bepflanzung mit Bäumen erhalten, die Schatten für entsprechend platzierte Sitzgelegenheiten zum Verweilen und Kommunizieren bieten. Die Restaurantterrasse wird sich offen zum Platz hin orientieren und so eine einladende, boulevardähnliche Atmosphäre schaffen. Als besonderes Highlight ist eine strahlenförmige Anordnung lichtreflektierender Elemente vorgesehen.

Das Konzept wurde von den Mitgliedern des Bauausschusses mit einhelliger Zustimmung angenommen. Aus ihrer Sicht wird der Rathausplatz damit eine erhebliche Aufwertung in Ambiente und Aufenthaltsqualität erfahren.

Umgestaltung PDF